BING 33/15/105, Wacker BGB 3

Alles zum Thema Vergaser.

Moderator: Administrator

RichardBg
Beiträge: 2
Registriert: 2014-01-10 22:38

BING 33/15/105, Wacker BGB 3

Beitragvon RichardBg » 2014-01-10 22:52

Hallo zusammen,

ich habe mir ein gebrauchtes Erdbohrgerät Wacker BGB 3 zugelegt. Ich war der Meinung, dass
Wacker, als bekannte Marke, keine Probleme mit der Identifikation macht. Das Ding kennt
kein Mensch. Da ich keinerlei Unterlagen über die Mühle habe, weis ich jetzt garnicht, was ich
eigentlich gekauft habe. Lichtblick: das Gerät hat einen Bing-Vergaser. BING 33/15/105. Kann
man daraus nicht in etwa ableiten, in welche Leistungsklasse das Teik in etwa fällt?

Erzählt mir mal, was ich da eigentlich gekauft habe.

Grüße aus dem schönen Nierstein

RichardBg
Beiträge: 2
Registriert: 2014-01-10 22:38

Re: BING 33/15/105, Wacker BGB 3

Beitragvon RichardBg » 2014-01-13 20:33

Habe jetzt von einem Wacker-Mitarbeiter gehört, dass das gar kein Wacker-Gerät ist.
Weis jemand von Euch, wo der Vergaser hingehört? Vielleicht komme ich der Sache
damit auf die Spur.

kojoern
Beiträge: 1
Registriert: 2015-05-19 19:44

Re: BING 33/15/105, Wacker BGB 3

Beitragvon kojoern » 2015-05-19 19:55

Ich habe vor ueber 35 Jahren auch einen Erdbohrer gekauft mit dem Bing 33/15/105 daran.
Der Bohrer ist von AS Motor in Oberrot.
Auf Anfrage bei der Firma wurde mir mitgeteilt, dass es aber keine Ersatzteile mehr dazu gibt.
Der Bohrer hat oben drauf dem Motor und darunter ein orangefarbenes Getriebe.

Weiss jemand wo ich einen Ersatzteilsatz fuer diesen Vergaser bekomme, denn meiner hat Probleme?


Zurück zu „Vergaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste