Hilfe bei Vergasereinstellung einer Maico 500

Alles zum Thema Vergaser.

Moderator: Administrator

plataaaa
Beiträge: 4
Registriert: 2014-10-27 14:43

Hilfe bei Vergasereinstellung einer Maico 500

Beitragvon plataaaa » 2014-10-27 15:27

Hallo Allerseits,

ich würde gerne um Euren Rat bitten. Es geht um eine Maico 500 Bj. 05, welche kein Gas annimmt.
Damit das Ganze verständlicher wird, habe ich ein kleines Video gemacht. Am Ende des Videos kann man
gut hören, dass der Motor kein Gas annimmt. ich bin ratlos, was hier das Problem ist :(
Ob der Motor warm oder kalt ist, spielt hier keine Rolle, er nimmt nur ca. 1/4 Gas an dann ist schluss.
Was ich noch versucht habe, den Chocke leicht zu ziehen und dabei nahm der Motor besser Gas an.
Auf Falschluft habe ich bereits mit Bremsenreiniger geprüft, Vergaser habe ich auch gereinigt, jedoch am Samstag
zum Ultraschallbad gebracht (müsste ich heute oder morgen wieder bekommen). Die Maschine ist ca. 1 Jahr nur gestanden,
und der Benzin wurde nicht abgelassen. Nach dem ersten Öffnen der Kammer sah ich eine grünliche klebrige Suppe, also
habe ich den Vergaser als erstes in die Spülmaschine bei 70°
Augenscheinlich ist dieser sauber geworden.
Zum Vergaser:
Bing 54 40/115
Bedüsung:
LLD 65
HD 195
ND 278,8
Nadel 6D6
Nadelstellung 2 v.o.

Hier das Video:
https://www.youtube.com/watch?v=8kTegQ8bEWg&feature=youtu.be

ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.

Danke vorab!

Grüße,
Johann

bing-doc
Beiträge: 91
Registriert: 2011-06-08 00:24

Re: Hilfe bei Vergasereinstellung einer Maico 500

Beitragvon bing-doc » 2014-11-14 16:03

hi

läuft der nun ?

gruss
martin
Gruss
Martin
( oldiedoc@t-online.de )

...wer später bremst, ist länger schnell !

plataaaa
Beiträge: 4
Registriert: 2014-10-27 14:43

Re: Hilfe bei Vergasereinstellung einer Maico 500

Beitragvon plataaaa » 2015-01-13 10:29

jep läuft nun. Es lag alleine an den Seitenteilen für den Luftfilterkasten. Nachdem ich diese wieder drann montiert hatte, nimmt nun der Motor Gas an. Anscheinend bekommt der Vergaser ohne dieses Plastik zuviel Luft und läuft zu mager


Zurück zu „Vergaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste