Kolbenbodenkühlung

Alles über andere BING Komponenten.

Moderator: Administrator

da Huber is
Beiträge: 2
Registriert: 2005-08-15 09:12
Wohnort: bei München

Kolbenbodenkühlung

Beitragvon da Huber is » 2005-08-15 09:53

Ich würde gerne meinen getunten Guzzimotor mit einer Kolbenbodenkühlung nachrüsten.
Da es dieses serienmäßig nicht gibt und Wege suche dieses zu verwirklichen bin ich nach reschreschen auf die Bing Öldüsen bekommen. Aus den Bildern der Internetseite bin ich auf den ersten Blick auf für mein Projekt brauchbare Düsen gestoßen- die mit dem angelöteten Rohr.
Wie bekomme ich darüber weitere Daten und Bestellnummern?

Grüße Christian
alles was fährt, kann man schneller machen

BING-RS

Beitragvon BING-RS » 2005-08-16 16:43

Senden Sie bitte Ihre E-Mail Adresse an:
robert.schwarz@bing.de
dann kann ich Ihnen weitere Informationen zuschicken.

da Huber is
Beiträge: 2
Registriert: 2005-08-15 09:12
Wohnort: bei München

Kolbenbodenkühlung

Beitragvon da Huber is » 2005-08-19 23:17

Mein E. Mail ist raus
Grüße Christian
alles was fährt, kann man schneller machen

Kett
Beiträge: 3
Registriert: 2006-06-12 16:06
Wohnort: Düsseldorf

na da Huber...

Beitragvon Kett » 2006-06-17 23:26

gehst du fremd. Neben Vespa auch noch Guzzi? :D

Ralf Elshoff
Beiträge: 1
Registriert: 2008-03-19 06:44

Ölspritzdüsen

Beitragvon Ralf Elshoff » 2008-03-19 06:49

Hallo,
ich fahre auch Guzzi und benötige auch eine Kolbenkühlung.
Wie und Wo kann ich mir diese Teile ansehen.

Gruß Ralf

BING-RS

Beitragvon BING-RS » 2008-03-25 09:37

Es gibt keine spezielle Lösung für diesen Motor. Ich kann Ihnen nur ein paar Zeichnungen von Seriendüsen senden, wenn Sie mir Ihre E-Mail Adresse zusenden.

Greil
Beiträge: 3
Registriert: 2010-02-18 19:20

Re: Kolbenbodenkühlung

Beitragvon Greil » 2010-02-18 19:30

Hallo,

ich bin froh nun einen Spezailisten gefunden zu haben für mein Problem. :D

ich fahre ebenfalls eine Moto Guzzi Daytona 1000. Ich möchte den Motor auch auf Kolbenkühlung umrüsten.
Meine erste Frage ist, benötige ich ein Druckventil das erst nach 1,5 bar öffnet damit mein Öldruck nicht runter fällt, oder ist das nicht nötig?
Meine zweite Frage ist, gibt es schon Öldüsen die diese Ventile integriert haben?

Für Zeichnungen von verwendbaren Düsen wäre ich sehr dankbar.


Vielen Dank für Ihre Hilfe

Mfg Greil

BING-RS

Re: Kolbenbodenkühlung

Beitragvon BING-RS » 2010-02-22 09:27

Ein Druckventil verhindert, dass beim Start oder Leerlauf zuwenig Öl für die Lagerung vorhanden ist. Die Kolbenkühlung ist nur bei Teil- oder Volllast erforderlich.
Senden Sie mir Ihre E-Mail Adresse an:
robert.schwarz@bingpower.de
dann kann ich Ihnen auch Zeichnungen senden.

Greil
Beiträge: 3
Registriert: 2010-02-18 19:20

Re: Kolbenbodenkühlung

Beitragvon Greil » 2010-02-22 14:53

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Email ist raus.

Spitze, und nochmals Danke. :D


Zurück zu „Andere BING Komponenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast